Lechfichten-Christbaumaktion 2017

Auch dieses Jahr konnten die Viertklässler im Rahmen des Hotspot-Projektes „Alpenflusslandschaften“, am 18.12. an der Lechfichten-Christbaumaktion teilnehmen, bei der Landschaftsschutz und Vergnügen miteinander einhergehen.

Zur Entwicklung der typischen Lechuferlandschaft werden bei Gründl immer wieder Fichten zur Auflichtung entfernt. Unter der Regie von Frau Fassnacht und Herrn Jungbold (vom oben genannten Projekt) durften sich die Kinder, an diesem herrlichen Wintertag, Fichten aussuchen und dann selbst zur Säge greifen und ihren eigenen Baum fällen und dann mit nach Hause nehmen. Außerdem haben wir vor Ort noch einiges über Biber gelernt, einen Baum für die Wildtiere „geschmückt“ und uns selbst mit Kinderpunsch und Plätzchen gestärkt.

Monika Niggl