Und zuletzt, ein faires Frühstück

Am letzten Schultag des vergangenen Schuljahres frühstückte die Klasse 8M noch ein letztes Mal miteinander – und zwar „Fair Trade“- also wirklich „FairTrade“! Denn wir besorgten uns Brot von einem örtlichen Bäcker, auf das wir von einer Mutter selbstgemachte Marmelade und frischen - von einem einheimischen Imker - Bienenhonig schmierten. Dazu tranken wir Kakao mit Kuhmilch, die direkt von der Kuh in den Milchtank eines Mitschülers und dann zu uns gebracht wurde. Nach diesem leckeren und vor allem regionalen Frühstück wurden wir alle in die Sommerferien entlassen. Wir ahnten zwar schon dass wir so als Klasse und vor allem mit unserer Lehrerin Frau Niggl im nächsten Jahr nicht beisammen sein werden - aber wissen konnte das keiner. Also werden wir sehen, ob wir weiterhin  oder eine neue Klasse an der Mittelschule FairTrade- Aktionen übernehmen werden. Klar aber ist, dass wir unser offizielles letztes FairTrade-Projekt als Klasse 8M genossen haben und gerne das FairTrade-Team unserer Schule waren und vielleicht auch bleiben werden.

Franziska Straub, 8M

FT-Frühstück3.png FT-Frühstück2.pngFT-Frühstück1.png

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok