Wofür steht eigentlich SMV?

SMV = Schüler – Mit – Verantwortung

Die SMV ist die Vertretung der Schüler an der Schule.

Hauptaufgabe der SMV ist die Mitbestimmung und Mitgestaltung in der Schule!

 Wer gehört zur SMV?

Klassensprecher aus allen Klassen

Die Schülersprecher Adrian Bernhard (9MA) und Francesco Alvisini (9A)

Verbindungslehrkraft - Herr Boas

Aktionen im Schuljahr 2016/17

·        Kickerturnier im Januar/Februar

·        Mittelschultag Anfang April

·        Osternestaktion Anfang April

·        Spendenlauf im Juni/Juli

Aufgaben und Rechte der SMV

Zu den Aufgaben der SMV gehören insbesondere die Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen, die Wahrnehmung schulischer Interessen der Schüler sowie die Mithilfe bei der Lösung von Konfliktfällen.

Der Schülerausschuss kann im Rahmen der Aufgaben der Schülermitverantwortung (=SMV) dem Schulleiter, der Lehrerkonferenz, dem Elternbeirat oder einzelnen Lehrern Wünsche und Anregungen vortragen. Ebenso soll der Schulleiter den Schülerausschuss über Angelegenheiten, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind sowie über Rechtsvorschriften und Beschlüsse der Lehrerkonferenz, soweit sie allgemeine Schülerangelegenheiten betreffen, unterrichten.

(Quelle: §54 Art. 62 Abs. 1 BayEUG)